UMSATZ MACHEN, WENN ANDERE SCHLAFEN

UMSATZ MACHEN, WENN ANDERE SCHLAFEN

Shopsysteme

FAHREN SIE “ZWEIGLEISIG”

Ihr Digitaler Auftritt parallel zum Ihrem Geschäftslokal. Ein Onlineshop verschafft Website-Besuchern einen schnellen ersten Einblick in das Produktangebot des Verkäufers, eben auch von unterwegs oder zuhause aus. Hier kann direkt gekauft oder reserviert werden. Der Kunde sammelt seine ersten Informationen und Eindrücke beim Besuch des Webshops und kann anschließend direkt online bestellen oder Ihr Geschäft selbst besuchen. Ihr Web Shop ist responsiv, das heißt, sein Layout passt sich automatisch dem Endgerät des Besuchers an, sei es Handy, Tablet oder Desktop PC.

PRODUKTKATEGORIEN, SORTIMENT UND SUCHE

Ihr Shopsystem bietet die Möglichkeit, Produkte in Kategorien einzuteilen, um dem Kunden das Filtern zu ermöglichen. Zusätzlich kann eine Suchfunktion im Shop das Auffinden von einzelnen Produkten durch einzelne Schlagworte (Tags) erleichtern.

IHRE BRANCHE

In einem Onlineshop können die verschiedensten Produkte eingestellt werden. Dabei kommt es natürlich auch auf das Produkt an sich an. Hier wird zwischen materiellen Produkten wie Möbel, Kleidung oder Elektrogeräten und immateriellen Leistungen wie Dienstleistungen oder Anwendungen unterschieden. Für die Realisierung Ihres Web Shops macht das allerdings keinen großen Unterschied.

ZAHLUNGSMETHODEN

Wenn der richtige Artikel gefunden und in den Warenkorb gelegt wurde, bietet ein Shopsystem viele gängige Zahlungsmethoden wie Paypal, Banküberweisung, Lastschrift, Kartenzahlung oder Rechnung. Alles kann, nichts muss, ganz wie Sie es wünschen.

Falls Sie die Lieferart “Abholung im Geschäft” anbieten möchten, ist die Bezahlung in Bar oder mit Karte bei Abholung selbstverständlich auch möglich und über das System steuerbar.

Hätten Sie gern auch Umsatz, während Ihre Ladentüren geschlossen sind?

Falls ja, sollten Sie über ein Shop-System nachdenken. Nicht nur zu Pandemie-Zeiten, sondern auch darüber hinaus bleiben Sie so 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Ihre potentiellen Kunden erreichbar.

Das Vorhandenseiten eines Web Shops beflügelt zudem Ihre Reichweite in den gängigen Suchmaschinen wie Google & Co. adfadsf

Zunächst einmal lässt sich Ihr neuer Shop oft nahtlos in einen bestehenden Web-Auftritt integrieren. Es muss also nicht unbedingt alles von Grund auf neu konzipiert werden.

Zum Zweiten ist das Hinzufügen und die Pflege von Artikeln selbsterklärend einfach. Und lässt sich bequem selbst vom Smartphone aus erledigen, ähnlich einem Beitrag in den Sozialen Medien.

Je nach Varianten-Anzahl Ihrer Produkte können Sie die Artikel mit Eigenschaften für Größe, Farbe, Ausführung etc. versehen. Und müssen den Artikel nicht zig mal einpflegen.

Ähnliche Artikel lassen sich über Gruppen und Kategorien zentral mit einem Klick verändern und pflegen. In vielen Fällen lassen sich Ihre Artikelstammdaten sogar aus einer bestehenden Warenwirtschaft importieren.

Damit Sie mit Ihren neuen Systemen vertraut werden, bieten wir Ihnen kompakte Schulungen bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort an. Natürlich arbeiten wir auch per Fernwartung, womit Hygienevorschriften oder “die kleine Frage zwischendurch” keine Hürde darstellen. Ohnehin sind Sie mit den von uns eingesetzten Systemen sowohl Arbeitsplatz-unabhängig als auch nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden.

Ihre “Grundausrüstung” besteht aus Dingen, die Sie wahrscheinlich ohnehin schon bei sich haben: Einen Internetzugang, einen Web Browser und eine (Handy-) Kamera.

Ihr neuer Shop lässt sich optional automatisch mit den weiteren Verkaufsplattformen, die Sie nutzen oder in Zukunft nutzen möchten, synchronisieren.

Das heißt, Vorgänge und Bestandsbuchungen übertragen sich in Sekundenbruchteilen in Ihre verschiedenen Systeme, beispielsweise auch in Ihre gewohnte Warenwirtschaft. So vermeiden Sie es, daß ein bereits verkaufter Artikel auf Plattform A noch als lieferbar gelistet ist, während dieser auf Plattform B bereits als vergriffen gekennzeichnet ist.

Das ganze ist durch und durch dokumentiert.

Ihre Kunden erhalten über jeden Schritt entsprechende Statusmails, plus PDF-Dokumente im Anhang, wo sinnvoll.

Und Sie als Betreiber haben ein übersichtliches “Cockpit”, wo Sie zentral alle Vorgänge sehen, ins Archiv schauen können und dem Steuerberater und -Prüfer alle benötigten Unterlagen mit wenigen Klicks verfügbar machen können.

Unsere Kalkulation richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Je nach Sortiment, Medienumfang und IT-Anbindung gibt es sowohl die “kleine” als auch die”große” Lösung.

Sicher sagen können wir schon jetzt, daß es bereits im deutlich dreistelligen Bereich los geht. Im Gegensatz zu vielen Anbietern von Baukasten-Systemen, die auf den ersten Blick günstig erscheinen, aber später richtig ins Kontor schlagen können (Abo-Falle), berechnen wir Ihnen lediglich etwas, wenn wir auch tatsächlich für Sie gearbeitet haben.

Trotzdem nutzen wir immer nur Systeme, Software und Werkzeuge, die weit verbreitet und etabliert sind. Damit Sie lange Freude an Ihrem Shop haben und fit für in Zukunft aufkommende Trends und Technologien sind.